Sie sind hier:

Plattensee

Deseda-See

Hetes-See

Irmapuszta-See

Andocsi-See

Sziget-See

Belsö-See

Igal-See

Angelteiche

Allgemein:

Startseite

Impressum

Routenplaner

Kontakt

Der See liegt direkt am Ortsausgang von Igal und hat eine Größe von ca. 2 ha. Der See wurde vor zwei Jahren zu einem professionellen Karpfen-Angelsee ausgebaut. Der See wird von einer sauberen Trinkwasserquelle gespeist. Die Ufer des Sees sind gepflegt und leicht zugänglich. Es gibt Grillplätze, Tische und Sitzbänke. Der Fischbestand besteht aus Karpfen, Graskarpfen (Amur) und Karauschen. Es gibt seit 2010 stattliche Karpfen bis zu 12 Pfund und Graskarpfen bis 20 Pfund im See. Der See hat insgesamt einen sehr guten Karpfenbestand. Es können an guten Tagen leicht 10 bis 20 Karpfen gefangen werden. Auch für Anfänger im Karpfenangeln bestens geeignet.

Angelbedingungen und Preise:
Karpfen über 2,5 kg müssen zurückgesetzt werden. Raubfische dürfen nicht entnommen werden. Die Tageskarte kostet 2.500 HUF also umgerechnet ca. 9 EUR. Die Angelzeit geht von 6:00 Uhr morgens bis Sonnenuntergang. Es können auch Karten für die Nachtfischerei gekauft werden (auf Anfrage).

Bildergalerie zum Igal-See