Sie sind hier:

Plattensee

Deseda-See

Hetes-See

Irmapuszta-See

Andocsi-See

Sziget-See

Belsö-See

Igal-See

Angelteiche

Allgemein:

Startseite

Impressum

Routenplaner

Kontakt

Auch Poganyvölgy-See genannt. Etwa 22 km südwestlich von Igal in der Nähe des Ortes Hetes liegt der Poganyvölgy-See. Er hat eine Größe von 20 ha und hat einen guten Besatz an Schuppenkarpfen, Karpfen, Karauschen und allen Weissfischarten.

Zander: Der See hat einen guten Zanderbestand. Auch der kleinere Wolgazander ist vertreten. Es gibt etliche Tiefe Löcher in denen die Zander stehen. Achtung: Für diese Stellen ist unbedingt ein Boot erforderlich ! Vom Ufer aus sind diese Stellen nicht erreichbar !

Karpfen: Der See wird regelmässig mit Karpfen besetzt. Daher gibt es einen guten Karpfenbestand. Die Fangmethoden sind die gleichen wie in Deutschland; die Einheimischen fischen mit Mais und gekochten Kartoffeln.

Bildergalerie zum Hetes-See