Sie sind hier:

Plattensee

Deseda-See

Hetes-See

Irmapuszta-See

Andocsi-See

Sziget-See

Belsö-See

Igal-See

Angelteiche

Allgemein:

Startseite

Impressum

Routenplaner

Kontakt

Dieser Angelsee liegt ca. 13 km von Igal entfernt und ist der tradionsreichste in dieser Gegend. Er hat eine Größe von 32 ha und wird vom Angelverein des Ortes Andocs bewirtschaftet. Der See liegt idyllisch in einer Talsenke eingebettet und ist von vielen Bäumen und Schilf um-geben. Rund um das Gewässer gibt es viele Stege und Anglerplattformen aus Holz, so daß jeder Angler seinen Traumplatz finden kann. An vielen Stellen gibt es Sitzbänke und Feuerstellen: also der ideale Ort für einen Angelausflug mit der ganzen Familie !
Es können folgende Fischarten gefangen werden: Karpfen, Graskarpfen, Zander, Hecht und Zwergwels. Der Zwergwels auch Katzenwels genannt ist eine Delikatesse: Das Fleisch ist grätenfrei und saftig! Es schmeckt geräuchert als auch gebraten sehr gut. Die besten Fangstellen für den schmack-haften Zwergwels sind die ersten 4 Anglerplattformen am Ostufer; direkt an der Staumauer. Beim Abhaken bitte sehr vorsichtig sein ! Die Katzenwelse haben Stacheln in der Rückenflosse und jeweils in den Brustflossen. Der See weist einen guten Bestand an Karpfen auf: meist Schuppenkarpfen aber auch Spiegelkarpfen. Die Tageskarte kostet 2000 Ft; umgerechnet etwa 8 EUR. Wochenkarten sind deutlich preisgünstiger.

Bildergalerie zum Andocsi-See